Skip to main content

Einzelansicht News

Wie trauern um Karl Modebach

Die Zeitnehmer des ADAC Hessen-Thüringen trauern um iIhren Kollegen Karl Modebach.

Karl war zunächst als Helfer und seit 1985 als lizensierter Zeitnehmer, vor allem im Bereich Rallye, als Zeitnahme Obmann tätig. Sein Verein, der AC Schlitz, konnte immer auf ihn, nicht nur als Obmann bei Veranstaltungen, sondern auch als tragendes Vereinsmitglied, zählen.

Er war bei Zeitnahme Einsätzen immer ein guter Ansprechpartner, da man mit ihm mit seiner besonnenen Art jedes Problem lösen konnte. Dies hat ihn zu einem sehr beliebten Zeitnahme Kollegen, weit über die Grenzen von Schlitz hinaus, gemacht. Er war ein liebenswürdiger Mensch, mit dem die Arbeit viel Spaß gemacht hat und mit dem es bis ins hohe Alter nie langweilig wurde.
Karl wurde nach langer schwerer Krankheit 77 Jahre alt.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und seinem Sohn.