Zum Hauptinhalt springen

Einzelansicht News

Jugendkart-Seminare in Wittgenborn

Technik-Seminar Kartsport am 17.03.2018 in Wittgenborn:
Referent Andreas Herpers erklärt alles über das Chassis und den Motor eines Karts: Angefangen mit der Spurbreite und der Bremsanlage mit Bremsbelegwechsel, bis hin zur Drehzahlmessung am Motor, der Auspuffanlage und der geeigneten Getriebe-Übersetzung können Hobbyschrauber Einiges lernen und sich Fragen beantworten lassen. Es können– mit Vorankündigung und Schilderung des Defektes per Mail - defekte 4-Takt-Motoren ohne Öl mitgebracht werden, diese können unter Anleitung und mit Berechnung der Teile repariert oder gewartet werden. Das Seminar beginnt um 10 Uhr und endet gegen 17 Uhr.
Die Teilnahmegebühr incl. Mittagessen und Getränke beträgt 20,- €, zuzüglich der Ersatzteile, die evtl. benötigt werden.
 
Am Sonntag, 18.03.2018 ab 10 Uhr findet das Seminar für Schiedsrichter im Jugendkartsport statt.
Für Schiris, die das Seminar 2017 besucht haben, ist die Teilnahme freiwillig, die Schiedsrichter-Lizenz ist zwei Jahre gültig. Neben den Kart-Reglements werden auch die Rechte und Pflichten eines Schiedsrichters, Zeitnahme und Auswertung, sowie eine kurze Einweisung in die ALGE Zeitnahmeanlage, behandelt. Abgerundet wird das Seminar durch einen Praxisteil „Parcoursaufbau“. Am Ende des Tages müssen die Teilnehmer eine schriftliche Lernzielkontrolle bestehen, in der das Gelernte abgefragt wird und erhalten dann ihren Schiedsrichter-Ausweis.
Die Seminargebühr beträgt 10,- € incl. Mittagessen und Tagungsgetränke.
 
Anmeldungen für beide Seminare bitte an sport@hth.adac.de.

Übernachtungsmöglichkeiten auf eigene Rechnung können bei der Sportabteilung angefragt werden oder schauen Sie bei google maps nach!