Georg A. Heinemann Verdienstabzeichen

In Würdigung der Verdienste seines 1981 verstorbenen Ehren-Gausportleiters Georg A. Heinemann stiftet der ADAC Hessen-Thüringen zum 1.1.1982 das Georg A. Heinemann Verdienstabzeichen.


Das Abzeichen wird in Anerkennung des persönlichen und ehrenamtlichen Einsatzes als Sportwart, Funktionär oder Helfer bei Motorsport-Veranstaltungen aller Art des ADAC Hessen-Thüringen und seiner Ortsclubs auf Antrag und gegen Nachweis des Einsatzes verliehen.

Das Abzeichen kann nur an ADAC-Mitglieder verliehen werden, die ihren Wohnsitz in Hessen oder Thüringen haben oder Mitglieder eines hessischen oder thüringischen ADAC-Ortsclubs sind. Maßgebend für die Verleihung des Abzeichens sind Umfang und Bedeutung des persönlichen Einsatzes, er wird nach Punkten bewertet. Mehr finden Sie im PDF-Dokument hier.
 

Beantragung

Das Heinemann-Heft kann durch den Ortsclub-Sportleiter bei der Sportabteilung beantragt werden.
Folgende Angaben werden benötigt:

  1. Name, Vorname
  2. Adresse
  3. ADAC-Mitgliedsnummer
  4. Ortsclubname
Letzter Abgabetermin ist der 1. Oktober des laufenden Kalenderjahres

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne auch unter der (069) 6607-8604 oder per E-Mail  sport@hth.adac.de zur Verfügung.