ADAC Slalom-Youngster-Cup

Eine kostengünstige Chance auf den Einstieg oder die Fortführung der  motorsportlichen Ambitionen im Automobilbereich ist der

Slalom-Youngster-Cup.
Weitere Informationen

Kurzauschreibung ADSC Slalom Youngstercup 2017

Automobilslalom

Automobil-Slalom ist die Motorsport-Variante des Slalom und wird auf befestigter, ebener Fahrbahn (Asphalt, Beton o. Ä.) ausgetragen.

 

Informationen, Reglements und Nennformulare des DMSB hier »

 

 

Kurzausschreibung ADAC-Automobil-Clubsport-Slalom 1000 2017

Grundausschreibung 2017
Nennung 2017

Formular "Bericht des Schiedsgerichtes Club-Slalom HTH"^
Formular "Veranstalterbericht Club-Slalom HTH"

Reifenliste 2017

Automobil-Rallye

Die Rallye ist ein Wettbewerb im Motorsport, der teilweise über mehrere Tage (Etappen) verteilt auf normalen Straßen oder auf Feld- und Waldwegen ausgetragen wird.

Informationen, Reglements und Nennformulare des DMSB hier.


ADAC Rallye Pokal Südwest
ADAC Retro Rallye Serie Süd
ADAC Retro Rallye Serie Nord
 

Ablauf einer Rallye-Veranstaltung (doc)
Antrag auf Erlaubnis von Zuverlässigkeitsfahrten und Rallyes

Verwaltung/Antrag_Rallye_Genehmigung_Behoerde.pdf

 

Online-Anmeldung Rallyesport-Schnuppertag

Automobil-Rundstrecke

ADAC Kart-Youngster-Cup

Nachwuchsförderung im Motorsport wird in Deutschland mittlerweile sehr konsequent durchgeführt, doch meistens setzen Förderprogramme erst sehr spät, erst im Formel- oder Tourenwagen...

weiterlesen »

Weitere Kartserien:
Deutsche Kart Meisterschaft
ADAC Kart Masters
Westdeutscher ADAC Kart Cup

Autocross/ Rallycross

Ein Rallycross ist ein Autorennen für geschlossene Fahrzeuge auf einer permanenten Rennstrecke mit wechselndem Streckenbelag, der fast immer aus Asphalt und Schotter besteht.

Infos, Reglements und Nennformulare des DMSB finden Sie hier »

Bergrennen

Bergrennen werden im Gegensatz zu Rundstreckenrennen grundsätzlich nur als Einzelzeitfahren auf einer bergauf verlaufenden Strecke durchgeführt.

Infos, Reglements und Nennformulare des DMSB finden Sie hier »

Orientierungsfahrten

Eine Orientierungsfahrt ist ein geplantes, organisiertes Treffen mehrerer Fahrer und Sportwarte zur Durchführung eines oder mehrerer Wettbewerbe mit Kraftfahrzeugen und wird über maximal 75 Kilometer und/ oder drei Stunden Dauer durchgeführt.

Ausschreibung 2017
Schlussbericht
Nennung
Bordkarte

Ergebnislisten

Automobil-Turnier

Automobilturniersport: Bei einem Turnier müssen mindestens sieben Aufgaben gefahren werden. Der Veranstalter legt vor Turnierbeginn die Aufgaben und deren Reihenfolge fest, dabei dürfen Aufgaben auch mehrfach gestellt werden.

 

Turnierordnung 2017

Youngtimer-Rallye

Die Veranstaltung ist auf max. 100 Fahrzeuge begrenzt. Wir sind bemüht, ein möglichst bunte Fahrzeugpallette anzubieten, so dass eine Teilnahme erst bei schriftlicher Bestätigung durch den Veranstalter verbindlich ist.

Die Youngtimer-Rallye ist für Automobile ausgeschrieben, die mindestens 20 Jahre alt sind. Das Nenngeld beträgt 160,- EUR und ist bei einer verbindlichen Zusage durch den Veranstalter fällig.

Zur Nennung 2017

Ausschreibung 2017

Zur offiziellen Web-Seite


Youngtimer Tour Berlin

6. bis 8. Oktober 2017

Ausschreibung ohne Nennschluß 2017