Sponsoring 2019 "Join the team"

Förderung erfolgreicher Motorsportler
In einem speziellen Sponsoring-Programm fördert der ADAC Hessen-Thüringen Motorsportler, aller Altersklassen. Dieses Programm ist nicht auf einzelne Sportarten beschränkt, sondern ist auf alle Sparten anwendbar, die im ADAC Hessen-Thüringen angeboten werden.

Wie sieht das Sponsoring-Programm aus
Die Experten jeder einzelnen Sportart versuchen möglichst individuell angepasste Sponsoringpakete zu erstellen, um jedem Sportler gerecht zu werden und ihn zielführend zu fördern. So gibt es finanzielle Unterstützung - aber auch Trainingsprogramme, wie Fahrerlehrgänge im Rallye-Bereich, Trainingscamps im Trial oder die Kids School im Motocross sowie Kader im Motocross oder der neu geschaffene Enduro Junior Kader.
 
Voraussetzungen
Mitgliedschaft im ADAC und in einem unserer Ortsclubs sowie Wohnsitz in Hessen oder Thüringen. So genannte „Grenzgänger“ können auf Antrag an den Clubausschuss angenommen werden, müssen aber eine Genehmigung ihres zuständigen Regionalverbands vorlegen.

Wie werde ich gesponserter Fahrer?
Einfach das Bewerbungsformular ausfüllen und absenden.

Das sollte selbstverständlich sein
Motorsport ist Sport. Motorsportler müssen nicht nur reaktionsschnell, sondern auch fit sein. Daher ist körperliche Fitness eine Grundvoraussetzung. Motorsport ist zeit- und kostenaufwendig. Talente, die in den Leistungsklassen des Motorsports aufsteigen wollen, sollten wissen, wie sie ihre Prioritäten setzten wollen und können. Jugendliche benötigen dabei unbedingt die volle Unterstützung ihrer Eltern bzw. Erziehungsberechtigten und sollten ihre berufliche bzw. schulische Ausbildung souverän im Griff haben. Der ADAC Hessen-Thüringen kann in den dargestellten Projekten nur unterstützend tätig sein. Ohne eigene finanzielle Mittel und Sponsoren geht im Motorsport leider in vielen Fällen nichts. Alle interessierten Sportler müssen ein schlüssiges Gesamtkonzept, inklusive Finanzierungsplan vorlegen, das ihre geplanten Aktivitäten im Motorsport – auch ohne weitere Förderung – umfangreich beschreibt.